Sektion Astronomie-, Raumfahrt- und GvA-Geschichte

Mit Zustimmung des GvA-Vorstandes habe ich am 21. März 2002 diese neue Sektion gegründet. Sie soll künftig interessierten Mitgliedern Gelegenheit geben, sich näher mit Themen aus den drei genannten Bereichen zu befassen. Hauptaufgabe der neuen Sektion soll es zunächst einmal sein, Tipps für eigene Recherchen und Literaturhinweise zu geben oder auch allgemeine Anfragen aus den genannten drei Bereichen zu beantworten. Da Sektionstreffen vorerst nicht geplant sind was sich aber je nach Interessenlage jederzeit ändern kann können mich Interessierte jederzeit auf dem GvA-Klönsnack oder dem GvA-Treff ansprechen.

Es herrscht so zu sagen freie Themenauswahl. Eine Richtung, in der sich die Sektionsarbeit konzentrieren soll, wird nicht vorgegeben. SIE haben also jede Menge Chancen, sich künftig hier einzubringen. Einzige Voraussetzung ist das Interesse an der Geschichte unseres Hobbys.

Ganz besonders am Herzen liegt mir nach wie vor die Aufarbeitung der GvA-Geschichte. Nach meinen bisherigen Nachforschungen wird unser Verein im Jahr 2004 40 Jahre alt, Grund genug, sich einmal näher mit diesem Thema zu befassen. Wer mitarbeiten möchte und/oder Material aus der Vereinsgeschichte zur Verfügung stellen kann, wird gebeten, sich mit mir in Verbindung zu setzen: Email

Das Planetarium und die GvA - Das Ende einer Ära
40 Jahre GvA - Der Beginn
40 Jahre GvA (II): 1970 bis 1972 - Aufbruch und Auseinandersetzung
zurück zur Homepage
© Manfred Holl, Impressum